Philosophie

Das Pferd als Partner

 

Bei uns lernen die Kinder nicht nur reiten. Sie lernen das Pferd als Partner zu sehen und entsprechend mit ihm zusammen zu arbeiten.

Der Unterricht ist spielerisch aufgebaut. Pro Pferd arbeiten 4 Kinder mit einer Lehrperson. Die Kinder lernen alles rund ums Pferd kennen und machen sehr viele Spiele. Somit wird auch die Sozialkompetenz der Kinder gefördert sowie auch der Teamgeist.

Wir sind kein leistungsorientierter Reitbetrieb. Bei uns geht es in erster Linie um Spiel und Spass mit dem Partner Pferd und der Natur. Ganz nebenbei lernen die Kids reiten und legen so einen soliden Grundstein für eine spätere Reitkarriere.

Wir haben keine Halle und sind somit bei jedem Wetter draussen. Da Sicherheit absolute Priorität hat kann es bei ganz schlechtem Wetter oder sehr großer Hitze auch mal sein dass wir nicht reiten und dafür unser Partner das Pferd verwöhnen und basteln.